Matcha

Juni, 2016 | Claudia Stern

Fotografische Ausflüge in die Welt des Tee und ein leckeres Erfrischungs-Rezept!

Im Vordergrund steht der Matcha Tee. Auf dem zweiten Bild siehst du ihn, durchgehend grün und als feines Pulver. Auf dem letzten Bild ist er als Tee erkennbar, würzt aber auch Gerichte wie Salat und Curries. Matcha hat eine aufweckende Wirkung, ähnlich wie Kaffee. Das Pulver wird direkt aus den Grünteeblätter hergestellt und enthält so viel Teein. Also eine leckere und leichte Alternative für alle Kaffee Addicts unter uns und kann sowohl warm als auch kalt getrunken werden. Viel Spass beim Ausprobieren.

Eisgekühlter Matcha-Tee Zutaten

*1 TL Matcha Tee Pulver

*Agavensirup oder anderes Süssungsmittel deiner Wahl

*Saft von zwei Limetten

*Eis

*250ml Wasser

Zubereitung

Matcha Tee ins Wasser geben und mit einem Schwingbesen kräftig aufschäumen, bis sich das ganze Pulver aufgelöst hat. Nun den Saft der Limetten hinzugeben, nach belieben süssen und nocheinmal kräftig umrühren. Zum Schluss die Eiswürfel dazugeben und die herliche Erfrischung geniessen. Zum Wohl.



KONTAKT

Meyo House Yoga Basel

Lindenberg 8

Im 2. Stock

4058 Basel

 

078 303 3322

info@meyohouse.com

 

Besuche uns auf facebook und Instagram

ANFAHRT STUDIO

ÖV:

bis Wettsteinplatz, Tram Nr 2,

Bus Nr 31, 34 

bis Rheingasse mit Tram Nr 6, 8, 14, 17, Bus Nr 34

 

Parkmöglichkeiten:

Im Parkhaus Rebgasse

 

Den Innenhof durchqueren und beim Haus Nr 8 reingehen, 2. Stock rechts.